Der Berg ruft „The Power of Pistachios“

Bischofsmais: Mit Pistazien-Power gestärkt durch die Sportsaison 2012

In der Sportsaison 2012 wird den Skifahrern, Wanderern und Mountainbikern in Bischofsmais etwas ganz Besonderes geboten: Zur Stärkung für zwischendurch oder nach einem anstrengenden Tag gibt es Pistazien von den American Pistachio Growers. Die kleinen grünen Nüsse werden in 25 000 Probier-Päckchen in der Zeit von Mitte Januar bis Ende September verteilt.

Die Sport-Saison 2012 in Geißkopf-Unterbreitenau steht ganz unter dem Motto „The Power of Pistachios“. Schon beim Abholen der Kurkarte in der Tourismuszentrale erhält jeder Tourist sein Pistazien-Päckchen. Zum Mittagstisch oder auch zum Abend lockt das Pistazien-Plus: Der kreative Wirt Roland Holdenrieder der Geißkopfhütte verzaubert seine Schnitzel- und Eis-Spezialitäten mit Pistazien. Jeweils drei unterschiedliche Standorte haben sich in „Pistazien-Hütten“ verwandelt. Dort bekommt jeder Aktive zur Stärkung Pistazien und eine der sechs speziellen Pistazien-Postkarten. Wer die schönen Postkarten nicht nur sammelt, sondern die Fragen auf den Karten beantwortet, kann gewinnen: Als Preis lockt ein verlängertes Wochenende für zwei im Vier-Sterne-Sandton Resort Bayrischer Wald am Fuße des Geißkopfes.

Gesunde Pistazien-Power
Die Pistazie enthält über 30 verschiedene Vitamine, Mineralien sowie Spurenelemente und ist ein wichtiger Lieferant von Eiweiß und ungesättigten Fettsäuren. Bereits eine Handvoll Pistazien (ca. 49 Stück) liefern zehn Prozent der empfohlenen Tageszufuhr von Ballaststoffen und haben nur 160 Kalorien.
Nach dem Sport zeigen sich die amerikanischen Pistazien als ein wertvoller Energielieferant: Die grünen Nüsse gleichen den Elektrolythaushalt mit ihrem hohen Anteil an Proteinen, Magnesium und Kalium aus.

Weitere Informationen über die Aktion und die amerikanischen Pistazien gibt es auf www.AmericanPistachios.org.

Pistazien aus den USA
Die American Pistachio Growers (APG) sind ein landwirtschaftlichen Verband von Pistazien-Anbauern, Verarbeitern und Partnern aus der Industrie in Kalifornien, Arizona und New Mexico. Diese Staaten liefern 100 Prozent der heimischen Pistazien-Produktion.

Michael Collel
Colell & Kampmann Design GmbH
040-380821-25
m.colell@colellundkampmann.de

Contact Us

American Pistachio Growers

9 River Park Place East, Suite 410
Fresno, CA 93720
Telephone: 559.475.0435
Facsimile: 559.475.0624
www.AmericanPistachios.org